Skulpturenpark Köln

 
KölnSkulptur 5 - 2009-2011
Teilnehmende Künstler
für Details bitte klicken
 
Anish Kapoor
Anish Kapoor
Untitled, 1997
Stahl, poliert

Dauerleihgabe Michael und Eleonore Stoffel Stiftung
Vertreten in KölnSkulptur 2 3 4 5 6 7 8

Auf der Biennale von Venedig (1990) vertrat Anish Kapoor (*1954 in Mumbai, Indien) Großbritannien, und heute zählt er zu den prominentesten Protagonisten der British Sculpture. Das facettenreiche Werk des Turner-Prize- Gewinners von 1991 wird international viel beachtet, auch weil es die spirituellen Traditionen Indiens und die Idee des Sublimen aus der westlichen Kunsttradition vereint. Seit den ersten Skulpturen mit farbigen Pigmenten hat Kapoor immer wieder die Gattungsgrenzen überschritten. Seine Arbeitsweise ist die eines Bildhauers, doch die Themen seiner Skulpturen - Leere, Transformation, Immaterialität, Glaube oder Leidenschaft - gehen weit über Formfragen hinaus und entstammen der Malerei.


Teil der "Kölner Reihe" von Florian Slotawa 

in der Ausstellung KölnSkulptur #6

 
  • social bookmark : facebook
  • social bookmark : twitter
  • social bookmark : myspace
  • social bookmark : mr.wong
  • social bookmark : google
  • social bookmark : del.icio.us
  • social bookmark : yahoo
  • social bookmark : mail