Skulpturenpark Köln

 
KölnSkulptur #6 - 2011-2013
Teilnehmende Künstler
für Details bitte klicken
 
Dan Graham
Dan Graham
Greek Cross Labyrinth, 2001
Zweiwegspiegelglas, Edelstahlrahmen, Edelstahllochblech

Dauerleihgabe Michael und Eleonore Stoffel Stiftung
Vertreten in KölnSkulptur 3 4 5 6 7 8
Nach Tätigkeiten als Journalist, Fotograf, Kunsttheoretiker und Galerist schlug Dan Graham (*1942 in Urbana, Ill.) erst Mitte der 1960er Jahre die Laufbahn des bildenden Künstlers ein. Zunächst entwickelte er literarische Arbeiten mit konzeptuellem Hintergrund, dann Filme und Performances und ab 1970 Videoinstallationen, in denen der Betrachter selbst zum Gegenstand seiner Reflexion wurde. Seit der Biennale von Venedig 1976 entstehen Außeninstallationen aus Glas- und Spiegeltrennwänden mit komplexen, teilweise isolierenden (Selbst-)Beobachtungseffekten. Die formale Eleganz und inhaltliche Tiefe seiner Arbeiten machen ihn zu einem der wichtigsten Konzeptkünstler der Gegenwart.
 
  • social bookmark : facebook
  • social bookmark : twitter
  • social bookmark : myspace
  • social bookmark : mr.wong
  • social bookmark : google
  • social bookmark : del.icio.us
  • social bookmark : yahoo
  • social bookmark : mail